28
Jan

Tage der Bildung: 116 Events in 5 Tagen!

Die von Bum Media initiierte Veranstaltungsreihe mit dem Motto „Chancen nutzen!“ ist eine Plattform für Information, Diskussion und Präsentation

Vom 15. bis 19. Februar finden die Tage der Bildung mit 116 Veranstaltungen zum Thema Bildung in Wien statt. Eröffnet wird die Veranstaltungsreihe am 15.2. um 10.00 Uhr in der Arena21 im Wiener MuseumsQuartier von Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek und Stadtschulratspräsident Jürgen Czernohorszky. Im Anschluss folgen bis 19.00 Uhr zahlreiche Vorträge und Diskussionsrunden zu unterschiedlichen Themen wie Bildungsreform, Digitalisierung im Unterricht, Bildungsaktivismus und mehr.

Nebenan, in der Ovalhalle, findet ab 10.30 Uhr die Wiener Bildungsmesse statt, mit zahlreichen Ausstellern aus der Schulbildung, Berufsausbildung, zahlreichen Studiengängen sowie –lehrgängen bis hin zu den unterschiedlichsten Bereichen der Erwachsenenbildung. Dabei wird klar: nicht nur die Inhalte sind vielfältig, Jugendliche und Erwachsene sollen gleichermaßen angesprochen werden. Das Ziel der Messe ist es, das breite Bildungsangebot in Wien sichtbar zu machen, Chancen betreffend Bildung und Weiterbildung aufzuzeigen und dadurch Chancengerechtigkeit auf dem Bildungsweg und am Arbeitsmarkt für alle WienerInnen zu fördern.

Von Dienstag, 16.2., bis einschließlich Freitag, 19.2., finden in ganz Wien über 100 Veranstaltungen der Kooperationspartner der Tage der Bildung statt. Darunter finden Sie einen Tag der offenen Tür in der Vienna Business School Schönborngasse, Infonachmittage zur Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung des KAV, Führungen durch die Nationalbibliothek, Bildungs- und Berufsberatungen (auch in verschiedenen Sprachen), Workshops zur Trainingskompetenz und vieles mehr! Das gesamte Programm findet man im Magazin Wiener Vielfalt oder unter www.tagederbildung.at

Initiator Dino Schosche (Bum Media) freut sich über den großen Erfolg der Tage der Bildung: „Gemeinsam mit mehr als 50 Kooperationspartnern, die mit uns 116 Events organisieren, setzen wir Wiener Bildung in den Fokus, zeigen die vielfältigen Angebote auf und ermutigen alle Bildungshungrigen, Chancen zu nutzen!“

Unterstützt wird die Veranstaltungsreihe von AMS Wien, VHS Wien, BFI Wien, WIFI Wien und WAFF. Medienpartner sind bz-Wiener Bezirkszeitung, Der Standard, Vienna Online, Okto, Wiener Vielfalt, BUM Magazin und Gazete BUM.

Alle weiteren Infos finden Sie unter www.tagederbildung.at