29
Dez

Okto

„Als nichtkommerzielles Communitymedium ist Okto seit Herbst 2005 mediale Plattform für eine urbane, pluralistische Gesellschaft und sorgt so für mehr kulturelle Vielfalt in diesem Land.

Kennzeichnend für Okto sind vielfältige, mitunter auch ungewöhnliche und widerspenstige Inhalte, die die RezipientInnen (heraus-) fordern. Der Communitysender sorgt so für ein komplementäres Programmangebot zum öffentlich-rechtlichen und privat-kommerziellen Fernsehen.

Zentrale Aufgabe des Senders ist es, Menschen zu ermutigen und zu ermächtigen, selbst Programm zu gestalten. Okto vermittelt das entsprechende Knowhow und stellt die technische Infrastruktur (Kameras, Schnittplätze, TV- Studio) sowie die Programmplätze kostenlos bereit.“

okto.tv